FZ 89 Bombenräumung Riddagshausen

FZ 89 Bombenräumung Riddagshausen

21.11.2018 18:00

 

Einsatz-Nr.: ??-2018
Datum: 21.11.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Einsatzort: Riddagshausener Teiche, Eisenbütteler Str.
Alarmierungsstichwort:   H0, Fachzug 89 Versorgung bilden
Eingesetzte Kräfte: Gerätewagen Logistik GW-L

 

 

 

 

 

 

 

In einem der Riddagshausener Teiche wurden am Tag zuvor Panzerminen und Handgranaten gefunden, die nun vor Ort vom Kampfmittelräumdienst gesprengt werden mussten. Wir versorgten mit warmen Getränken, Obst und einer warmen Brühe die eingesetzten Kräfte zwecks der Evakuierung der Anwohner und den notwendigen Absperrmaßnahmen. Gegen 16.30 Uhr war der Einsatz für den Fachzug beendet.

 

Zurück